Skip to main content

Einrichtung

Nach der Installation der DYCE Record History & Favorites App ist kein Setup erforderlich. Stellen Sie aber sicher, dass Sie allen Benutzern, die DYCE Record History & Favorites verwenden sollen, den Berechtigungssatz DYCERECORDHISTORY (DYCE RHF Alle) zuweisen. Wenn die Parts nicht im Rollencenter angezeigt werden, fügen Sie sie über Arbeitsbereich personalisieren hinzu.

Wenn der Benutzer die Anzahl der Einträge in den letzten Datensätzen bearbeiten möchte, suchen und öffnen Sie die Seite Letzte Datensätze Einrichtung. Auf dieser Seite ist es möglich, die maximale Anzahl der Einträge in den letzten Datensätzen Einträge (pro Benutzer) einzustellen. Die Standardeinstellung beträgt 15 Einträge. Wenn Sie die Anzahl auf 20 einstellen, werden insgesamt 20 letzte Datensätze gespeichert.

Zugriffsrechte

Es gibt den Berechtigungssatz DYCERECORDHISTORY (DYCE RHF Alle), der allen Benutzern zugewiesen werden muss, die DYCE Record History & Favorites verwenden. Weitere Informationen zu Berechtigungssätzen finden Sie in diesem Teil der Microsoft Dokumentation.

Integration in Rollencenter

Rollencenter IDProfilAnzeigename
9000SHIPPING AND RECEIVING – WMSVersand und Wareneingang – Warehouse Management System
9006ORDER PROCESSORVerkaufsauftragverarbeitung
9008SHIPPING AND RECEIVINGLagerverwalter
9009WAREHOUSE WORKER – WMSLagermitarbeiter - Lagerortverwaltungssystem
9010PRODUCTION PLANNERProduktionsleiter
9015PROJECT MANAGERProjekt-Manager
9016DISPATCHERServiceleiter
9022BUSINESS MANAGERGeschäftsführer
9024SECURITY ADMINISTRATORAdministration von Benutzern, Benutzergruppen und Berechtigungen
9026SALES AND RELATIONSHIP MANAGERMarketing- und Vertriebsmanager
9027ACCOUNTANTBuchhalter
9028TEAM MEMBERTeammitglied

Seiten, die von der DYCE Record History & Favorites App berücksichtigt werden

Alle Datensatz-Karten von Business Central und DYCE werden aufgezeichnet und gespeichert.