Skip to main content

Updates, Fehlerbehebungen und neue Funktionen

DCYE Job Billing wird in kurzen Abständen aktualisiert und ist immer mit den aktuellen und kommenden Versionen von Business Central kompatibel. Im Änderungsprotokoll werden die relevanten Änderungen zu jeder Version beschrieben.

Veröffentlichte Versionen

DatumDYCE VersionBusiness Central Versionen
17.07.20222022.719.1 - 20.x
17.06.20222022.619.1 - 20.x
17.05.20222022.519.1 - 20.x
21.04.20222022.419.1 - 20.x
17.03.20221.0.3819.1 - 19.x
18.02.20221.0.3718.5 - 19.x
18.01.20221.0.3618.5 - 19.x
17.12.20211.0.3518.5 - 19.x
08.11.20211.0.3418.5 - 19.x

Änderungen in Version 2022.7

Neue Features

  • Erfassung und Pflege von Abwesenheiten
  • Ausschluss von Handelsartikeln aus der WIP-Berechnung
  • Ressourcen können Projektaufgaben und Projektplanzeilen zugewiesen (und damit geplant) werden.

Korrekturen

  • Jobplanungszeilen können nur gelöscht werden, wenn keine zugehörige Zeiterfassung vorhanden ist

Änderungen in Version 2022.6

Neue Features

  • In Gutschriften für Dienstleistungen wird die Rechnungsnummer in einer Textzeile ausgegeben.
  • Basierend auf darauf, ob Projektplanzeilen für Zeiterfassung gedacht sind, wird der Status in der Projektaufgabe automatisch gesetzt.
  • Reports wurden um die DYCE Felder erweitert, um das Arbeiten mit dem Wordlayout zu ermöglichen.

Korrekturen

  • Projekte können in Rechnungen und Gutschriften nicht mehr geändert werden, um keine unnötigen Projektposten zu erstellen.
  • Die Menge in Projektplanzeilen Budget können auf die Summe der zugehörigen Projektplanzeilen Fakturierbar und Menge zu fakturieren reduziert werden.
  • Fehler beim Verlassen neu erstellter Projekte ist korrigiert.

Änderungen in Version 2022.5

Korrekturen

  • Verfeinerung und Korrektur der Berechtigungssätze.
  • Im Auftrag können Bundle mit Textzeilen als Komponenten geliefert werden.
  • Erstellung von Dimensionswerten bei der Erstellung eines Projektes ohne Fehlermeldung.
  • Der Status wird im Auftrag nach Ausgleich einer Anzahlungsrechnung aus einem Zahlungplan automatisch zurückgesetzt.
  • Verkaufsaufträge können manuell gelöscht werden, wenn alle Projektaufgaben geschlossen sind.

Änderungen in Version 2022.4

Neue Features

  • Kompatibilität mit Business Central 2022 Wave 1: Unterstützung der neuen Felder im Projekt.

Korrekturen

  • Gutschriften, die mit Koorigieren erstellt wurden, können im Auftrag aufgerufen werden.
  • In Aufträgen mit Projektbezug können Zeilen mit negativer Menge angelegt werden.
  • Zeiterfassungen mit nicht berechenbarem Anteil, werden in Begleitscheinen korrekt gedruckt.
  • Nach der Auswahl einer Tätigkeit kann der Grund für Nichtberechnung weiterhin editiert werden.

Änderungen in Version 1.0.38

Neue Features

  • Performanceverbesserung beim Freigeben und Buchen von Zeiterfassungen.

Korrekturen

  • Beim Gutschreiben von Handelswaren werden Projektplanzeilen erstellt.
  • Handelsartikel können in Projektrechnungen ohne Auftragsbezug fakturiert werden.
  • Das Gutschrieben von mehreren Projektplanzeilen setzt den Status in den zugehören Zeiterfassungen auf offen.

Änderungen in Version 1.0.37

Korrekturen

  • Beim Gutschreiben von Handelsartikel wird kein Projektposten Verkauf oder Projektplanzeile mehr erstellt.

Änderungen in Version 1.0.36

Neue Features

  • Vorgabewerte für die Erstellung von Produktbundles on-the-fly.
  • Produktbundles können für die regelmäßige Verwendung als Stammdaten angelegt werden.

Korrekturen

  • Abgeschlossene Projekte werden in Verkaufsbelegen nicht mehr zur Auswahl angeboten.
  • Projektposten zu eingekauften Dienstleistungen können jetzt storniert werden.
  • Wenn mehrere Projektaufgaben aus der gleichen Verkaufszeile erstellt wurden, werden die Projektposten mit den richtigen Mengen erstellt.

Änderungen in Version 1.0.35

Fehlerkorrekturen zu Version 1.0.34