Skip to main content

Willkommen zu DYCE Usage Based Billing

Die bedarfsabhängige Bereitstellung von Leistungen erfordert sowohl bei der Erstellung als auch der Abrechnung der Services ein hohes Maß an Flexibilität. Durch den automatisierten Nutzungsdatenimport von DYCE Usage Based Billing werden sämtliche Schritte - vom Import der Abrechnungsdaten bis hin zur Fakturierung - in einer Oberfläche vereint. Sie möchten Ihre Leistungen anhand passender Verträge organisieren? DYCE Usage Based Billing schafft hier Abhilfe.

Da die Bereitstellung i.d.R. mit einer Laufzeit verbunden ist, wird in diesem Zusammenhang häufig von Abonnements gesprochen. Oftmals werden diese Abonnements auch als Subscriptions bezeichnet. Je nach Preismodell kann für die Nutzung eine monatliche Grundgebühr plus eine nutzungsabhängige Gebühr (z.B. pro Benutzer, pro Transaktion etc.) berechnet werden. Zudem können die Preise je nach Menge oft auch variieren (Staffelpreise).

Import und Verarbeitung von Nutzungsdaten durch Usage Based Billing

Bietet Ihr Unternehmen bestimmte Leistungen nach Bedarf an, kann es aufwändig sein, diese einzelnen zu fakturieren. Oft fehlen Informationen oder die Fakturierung ist unübersichtlich. DYCE Usage Based Billing erweitert den Funktionsumfang von DYCE Subscription & Recurring Billing. Es ermöglicht Ihnen, Nutzungsdaten von verschiedenen Anbietern nahtlos in das ERP-System zu importieren. Die Daten werden anschließend verarbeitet und die zugehörigen Preise kalkuliert. Anhand bereits bestehender oder verfügbarer Verträge können Sie anschließend mit nur wenigen Klicks passende Abrechnungen erstellen. Auf Wunsch können Sie sich auch eine detaillierte Übersicht aller Positionen auf den Abrechnungen anzeigen lassen. Diese ist dann auch auf der Druckversion der Rechnung sichtbar.

In der ersten Ausbaustufe bietet das Modul einen generischen Import an und ist somit individuell und lieferantenunabhängig verwendbar.

Features und Vorteile von Usage Based Billing

  • Import von Nutzungsdaten verschiedener Lieferanten via Reconciliation Files oder Webservices
  • Tagesgenaue Abrechnung auch bei Bestandsänderungen und Teilzeiträumen
  • Abrechnungsvorschläge mit Details für sämtliche abzurechnende Leistungen in einer Übersicht
  • Vertragsrechnung beinhaltet Begleitschein mit Abrechnungsdetails
  • Vertragsgutschriften und Rückerstattungen

Unterstützte Versionen

Diese App unterstützt sowohl die Essential- als auch die Premium-Edition von Microsoft Dynamics 365 Business Central.

Unterstützte Länder

Nutzerinnen und Nutzer weltweit können diese Anwendung verwenden.

Unterstützte Sprachen

DYCE Usage Based Billing ist auf Deutsch und Englisch (USA) verfügbar.